Chemnitzer Degenturnier

Medaillen knapp verfehlt

Beim Chemnitzer Degenturnier hatte Rico inkl. unser Technik die Wettkampfleitung übernommen. Dann der Supergau - der Server gab seinen Geist auf! Falschen zweiten Laptop eingepackt und das hieß zurück nach Oelsnitz und den zweiten Laptop geholt. Inzwischen hatte Conrad den Wettkampf mit Hand begonnen!

Wieder in Chemnitz - vorliegende Ergebnisse eingegeben und es konnte dann richtig losgehen. Soweit der technische Teil!

Das Team bestand aus Fine, Alex, Maurice, Elias, Carlo und Levin. Als Karis standen freundlicher weise Franca und Yannik bereit!

(auf dem Bild fehlt Conrad!)

Im Damendegen unterliegt Fine im Viertelfinale Leona Vogel (FC Radebeul) knapp mit 13:15!  Im ersten Platzierungsgefecht gab es dann eine knappen Sieg gegen Elisa Bader (Chemnitzer PSV) und im Gefecht um Platz 5 eine Niederlage gegen Susanne Scholz (Dresdner FC). Ohne Training ein durchaus respektables Ergebnis!

Bei den Herren verloren Alex und Carlo ihr Viertelfinale und belegten am Ende die Plätze 5 und 8! Platz 11, 12 und 13 gingen an Maurice, Elias und Levin. Immerhin stellten wir im Herrendegen die meisten Teilnehmer!

Zurück