Saisonauftakt mit Medaillen!

Sieg in Oschatz, Platz 3 in Jena

Degen-Cup in Oschatz / Mitteldeutsche Meisterschaften in Jena

Larissa von Bogendorff startet erfolgreich in die neue Saison.
Mit dem Platz 3 bei den Mitteldeutschen Meisterschaften in Jena am 18.09.2022 im Damendegen der U20 und Platz 7 bei den Aktiven! Dies war ein Einstieg nach Maß.

Bereits eine Woche später konnte sie beim Oschatzer Degenturnier den Sieg in der U17 holen. Unter den 32 Teilnehmern konnte sie sich im Finale gegen Antonia Döring
(FC Leipzig) mit 15:11 durchsetzen. Im Viertelfinale wurde Larissa das erste mal gegen Jolina Hense (Leipzig) deutlich gefordert. Erst in der Verlängerung konnte sie die Leipzigerin bezwingen.
Mit Nora Olsen (Leipzig) wartete im Halbfinale die Favoritin. Das Gefecht wurde bis zum zweiten Drittel von der Leipziger dominiert. Nach einer taktischen Gefechtsumstellung, konnnte Larissa diese mit 15:13 bezwingen.
Im Herrendegen der U15 konnte mit einer ausgezeichneten Leistung Nils Hübner sich den vierten Platz sichern.
Nach einer knappen Niederlagen gegen Felix Röseler (Leipzig) und Stanislav Trillitzsch (Markleeberg) blieb die begehrte Medaille leider verwehrt. Mit Platz 7 konnte sich noch Jonas Anders ins Finale fechten und komplettierte das gute Abschneiden der Oelsnitzer Fechter vom Wochenende in Oschatz.

Zurück