Deutsche Meisterschaften der U15 Degen in Heidenheim

von Rico Fankhaenel

Klara Drummer verfehlt Finale

Einzel Platz 15 - im Team Platz 6!

Bei den Deutschen Meisterschaften der U15 in Heidenheim konnte Klara Drummer nochmals überzeugen. Sie konnte sich in de Endabrechnung den 15. Platz sichern!

In der Vorrunde musste die 2 Gefechte abgeben und ging mit Setzplatz 25 und Freilos in den 128er KO!
Hier besiegte sie zunächst Anna Maria Bießner (Neusser SV) mit 15:12. Im anschließenden 32er besiegte sie die an Nummer 8 gesetzte Kristina Schwahn (TSF Ditzingen) ebenfalls mit 15:12 und stand damit als einzige sächsische Fechterin im 16er KO. Hier traf sie auf Alma Paulaleck (FZ Berlin). Die erfahrene und große Berlinerin konnte sich mit 5:15 gegen Klara durchsetzen.

Am zweiten Wettkampftag ging sie mit dem Team Sachsen 1 ins Rennen. Nach Sieg über Hessen 2 mit 45:37 unterlag man den Mitfavoriten Hessen 1 klar mit 28:45! Im anschließenden Platzierungsgefecht bezwang man Baden-Süd mit 45:39. Im Platzierungsgefecht gegen Berlin unterlag man am Ende unglücklich mit 37:45 und sicherte sich den 6. Platz!

Einzelplatzierungen der sächsischen Teilnehmer:

15. Klara Drummer (FC Oelsnitz)
23. Selma Illmann (Dresdner FC)
24. Nina Albrecht (KSV Weißwasser)
29. Mathilda Schmitt (Dresdner FC)
39. Clara Elisa Piwarz (Dresdner FC)
45. Lena Simon (Dresdner FC)
47. Annalena Scobel (FC Leipzig)
 
05. Franz Koche (Dresdner FC)
13. Karl Hollburg (TV Markkleeberg)
38. Hannes Przikopp (SFV Oschatz)
44. Oliver Hesse (FC Leipzig)
59. Leon Bartz (FC Bischofswerda)
62. Alexander Thäle (Dresdner FC)
67. Arne Wallstabe (Dresdner FC)
 
Die Teamplatzierungen:
05. Sachsen 1 Damendegen (Drummer, Piwarz, Schmitt, Simon)
09. Sachsen 1 Herrendegen (Koch, Hollburg, Hesse, Wallstabe)
11. Sachsen 2 Damendegen (Albrecht, Illmann, Scobel)
15. Sachsen 2 Herrendegen (Przikopp, Bartz, Thäle)